Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gemeisames_lernen

Gemeinsames Lernen


In jedem Jahrgang lernen Kinder mit besonderem Förderbedarf gemeinsam mit allen Kindern.

Eine der 3 Klassen im Jahrgang wird so als integrative Klasse (GL-Klasse) geführt. Eine Grundschullehrkraft und eine Sonderpädagogin unterrichten hier gemeinsam, weiterhin unterstützt von einer FSJ-Kraft (freiwilliges Soziales Jahr).

Der besondere Förderbedarf eines Kindes wird von Sonderpädagogen (interne und externe), unter Einbeziehung des schulärztlichen Dienstes und evtl. weiterer Gutachten ermittelt. Förderschwerpunkte liegen entweder im körper-motorischen Bereich, im Bereich Sprache, Lernen, Hören, Sehen oder im emotional-sozialen Bereich.

Alle Schülerinnen und Schüler lernen, die besonderen Qualitäten und Talente jedes Einzelnen zu erkennen und zu achten, lernen Rücksicht zu nehmen und im Schulleben unbeschwert miteinander umzugehen.

Unsere Schule verfügt in diesem Bereich über eine langjährige Erfahrung und die entsprechende Expertise. Die Kooperation mit den entsprechenden Beratungsstellen, Pflegediensten, therapeutischen Institutionen wie z.B. Logopädie gehören für uns zum Alltag.

Die Schule verfügt über einen Aufzug, eine ebenerdige Behindertentoilette und einen altersentsprechenden Wickelplatz.

gemeisames_lernen.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/06 19:20 von Administrator

Seiten-Werkzeuge